Zellenradschleusen

Die LÜBKE-Zellenradschleusen werden zum drucklosen Austragen, Einspeisen und Dosieren von Schüttgütern mit einer Durchsatzleistung von ca. 1,5 m3/h bis 2500 m3/h bei 30 % Füllungsgrad eingesetzt.

Um eine höchstmögliche Abdichtung der Zellenradschleusen zu erreichen, setzen wir nachstellbare elastische Dichtelemente oder eingeschliffene Messer-Abdichtungen ein.

Beim Anklicken der einzelnen Bilder erhalten Sie eine vergrößerte Ansicht.

 

HD- Zellenradschleuse metallisch dichtend mit einstellbarer Messer-Abdichtung

 

Zellenradschleuse mit metallisch dichtend

 

 

Zellenradschleuse mit elastischen Dichtstreifen

 

 

Kontakt:

LÜBKE GmbH
Moltkestr. 16a
D-46397 Bocholt
Telefon: 004928718504 004928718504
Fax: 004928718647
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© LÜBKE GmbH Filter- und Umwelttechnik